Ev.-luth. Kindergarten Sonnenschein

Ein Spaziergang im Park

Wed, 17 Jul 2019 11:49:52 +0000 von Sonja Wortmann

Im Juli machten wir, wie so oft einen Spziergang durch den Park. Dabei ist es immer wieder spannend zu beobachten, wie sich die Natur verändert. Die Bäume und Büsche sind gewachsen, grün und groß geworden. Die Vögel zwitschern und einige Fische ließen sich an diesem Tag gut von der Brücke aus beobachten, wie sie kurz an die Wasseroberfäche kamen, um dann wieder abzutauchen. Außerdem waren den Regen ein paar Schnecken auf den Wegen unterwegs und hinterließen ihre Spuren auf dem Sand. 

Besonders interessant waren bei diesem Spaziergang die Löcher in Baumstämen oder auf den Wegen, denn die Kinder philosophierten darüber, was sich dahinter wohl verbrigt. Über Feen und Elfen, Mäusen oder vielleicht doch Hamstern gab es noch die ein oder andere Idee, die besprochen und hinterfragt wurde. 

Für unsere Spaziergänge in der Natur nehmen wir uns oft viel Zeit zum Entdecken und Erforschen. Dabei entstehen oft Fragen, die anschließend oder manchmal auch schon währenddessen beantwortet werden wollen. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis für Groß und Klein.